Customer­Excellence@Dürr

Der Kunde ist König.

Die Zufriedenheit der eigenen Kunden ist eines der wichtigsten Güter für ein Unternehmen. Bei Dürr weiß man das ganz genau und hat sich daher zum Ziel gesetzt, die eigene Kundenbetreuung zu perfektionieren.

Die Aufgabe: Komplexes zugänglich machen.

Eine Management-Maßnahme ist nur dann etwas wert, wenn sie auch bei den Mitarbeitern ankommt. Wenn sie dagegen trocken kommuniziert wird - oder gar nach viel Arbeit für den Einzelnen wirkt - schalten viele sprichwörtlich gleich wieder ab. Unsere Aufgabe war also, den weltweit über 8.000 Mitarbeitern der Dürr Group das Thema einerseits auf leichte und charmante Weise näher zu bringen, andererseits aber auch fundiert zu informieren. 

Die Lösung: Was einfach wirkt, kommt an.

Wenn der Kunde zufrieden ist, haben am Ende alle etwas davon. Und um das zu erreichen, ist eigentlich gar nicht viel nötig, sofern alle an einem Strang ziehen.

Und das machen wir mit einem ganz einfachen Vergleich erlebbar: Wie fühlt sich guter und schlechter Service an? Wenn man das versteht, leitet sich alles andere daraus ab.

Die Chancen stehen hoch, dass jeder dieses Erlebnis teilt. Gepaart mit einem zwinkernden Auge schafft man damit von Anfang an Aufmerksamkeit, oder: Man hat einfach Lust weiterzuschauen.

"Wir haben uns für Studio Flox entschieden, da sich die Filme aus der breiten Masse der Erklärfilme abheben und wir auf der Suche nach einer innovativen Lösung waren, die unsere Mitarbeiter weltweit anspricht und das Projekt auf unterhaltsame Weise erklärt."

Dr. Angelina Hartnagel - Dürr AG

Making of

  • 2 Drehtage
  • 1.980 Einzelbilder
  • 280 Arbeitsstunden insgesamt
  • Aus einem Frame des Filmes wurde ein Plakat gestaltet, das die Kampagne bewirbt.
  • Papier schneidet unser Neuzugang „Silver Bullet“ (Video!)
  • Produktion: Studio Flox GmbH
  • Konzept: Florian Haßler
  • Regie: Maximilian Zenk
  • DP/Stop Motion: Florian Haßler
  • Set Design: Nica Herrmann
  • Musik und Sounddesign: Timo Leicht
  • Sprecher: Eike Lüchow